Poledance & Aerials

Poledance

Poledance vereinigt Akrobatik, Tanz und Krafttraining zu einem abwechslungsreichen Workout, das richtig viel Spaß macht! Erlerne wunderschöne Tricks, verbessere deine Körperhaltung und lerne, wie man gekonnt um die Pole fliegt 🙂

Infos zum Levelaufbau
Wenn du noch gar keine Erfahrung an der Pole hast, startest du am besten in unserem „First Steps“-Kurs – einem Anfängerkurs, der aus vier aufeinanderfolgenden Einheiten besteht und in dem dir die wichtigsten Pole-Basics für deine Reise an der Pole mitgegeben werden. Anschließend geht’s weiter im Beginner I-Kurs.

  • Beginner I – Voraussetzung: „First Steps“-Anfängerkurs abgeschlossen, bzw. erste Poledance-Erfahrung
  • Beginner II – Voraussetzung: Beginner I abgeschlossen, bzw. Basic Climb und erste Spin-Erfahrung
  • Beginner/Intermediate I – Voraussetzung: Beginner II abgeschlossen, bzw. mehrfach Klettern sollte schon sitzen
  • Beginner/Intermediate II – Voraussetzung: Beginner/Intermediate I abgeschlossen, bzw. mehrfach Klettern sollte schon gut sitzen und Basic Invert sollte klappen
  • Intermediate I – Voraussetzung: Beginner/Intermediate II abgeschlossen, bzw.  Basic Invert sollte schon sehr gut klappen
  • Intermediate II – Voraussetzung: Intermediate I abgeschossen, bzw. Shooting Star und Chopper sollten schon sitzen
  • Intermediate III – Voraussetzung: Intermediate II abgeschlossen, bzw.  Chopper und Gemini (Outside Leghang) sollten schon gut sitzen
  • Intermediate/Advanced I – Voraussetzung: Intermediate III abgeschlossen, bzw. Butterfly und Gemini/Scorpio (Outside/Inside Leghang) sollten schon gut sitzen
  • Intermediate/Advanced II – Voraussetzung: Intermediate/Advanced I abgeschlossen, bzw.  Gemini/Scorpio (Outside/Inside Leghang), Butterfly und Superman sollten schon sehr gut sitzen
  • Intermediate/Advanced III – Voraussetzung: Intermediate/Advanced II abgeschlossen, bzw. Inverted D sollte schon sitzen
  • Advanced I – Voraussetzung: Intermediate/Advanced III abgeschlossen, bzw.  Shouldermount und Inverted D sollten schon gut sitzen
  • Advanced II – Voraussetzung: Advanced I abgeschlossen, bzw.  Shouldermount und Inverted D sollten schon sehr gut sitzen
  • Advanced III – Voraussetzung: Advanced II abgeschlossen, bzw.  Shouldermount und Ayesha sollten schon gut sitzen
  • Masterclass – Voraussetzung: Advanced III abgeschlossen, bzw. Handspring und Shouldermount sollten schon sehr gut sitzen und auch länger gehalten werden können

In höhere Levels schnuppern
Wenn du noch nie in unserem Studio warst, aber schon Erfahrung an der Pole hast, kannst du gerne einmalig kostenlos in eine Poledance-Drop In-Einheit deiner Wahl schnuppern. Schreib uns dazu einfach das Stichwort „Schnupperkurs“ bei deiner Buchung ins Codefeld – anschließend wird die Kursgebühr für diese Einheit auf 0€ herabgesetzt.

Aerials

Neben Poledance bieten wir in unserem Studio auch Aerial-Kurse (Silks, Hoop und Hammock) an. Die Aerial-Kurse sind für alle Levels offen. Egal ob du noch keine Vorkenntnisse, oder schon Erfahrung am Aerial-Gerät hast – die Einheiten werden immer an die Teilnehmerinnen angepasst. Genaue Informationen zu den Kursen findest du hier.

Back to top button
Close