Poledance & Aerials

Poledance

Poledance vereinigt Akrobatik, Tanz und Krafttraining zu einem abwechslungsreichen Workout, das richtig viel Spaß macht. Erlerne spannende Tricks, eine elegante Körperhaltung, tänzerischen Ausdruck und wie man gekonnt um die Pole fliegt!

Infos zum Levelaufbau

Ihr startet in unserem „First Steps“-Kurs – einem Einführungskurs, der aus vier aufeinanderfolgenden Einheiten besteht und in dem euch die wichtigsten Pole-Basics für eure Reise an der Pole mitgegeben werden. Anschließend könnt ihr euch flexibel für Beginner-Kurse anmelden.

  • Pole Beginner – Voraussetzungen: Pole-Einführungskurs bzw. erste Erfahrung an der Pole
  • Pole Beginner/Intermediate – Voraussetzungen: Sicheres Klettern, sicherer Basic Invert, saubere Spin-Ausführung
  • Pole Intermediate – Voraussetzungen: Sicherer Chopper, Shooting Star, Butterfly
  • Pole Intermediate/Advanced – Voraussetzungen: Sicherer Gemini und Scorpio (Leghangs), Superman
  • Pole Advanced – Voraussetzungen: Shouldermount, Aerial Invert, längere Kombinationen oben an der Pole
  • Pole Masterclass – Voraussetzungen: Sicherer Shouldermount und Brass Monkey, Ayesha und Handspring (halten können), lange Kombinationen oben an der Pole

Aerials

Neben Poledance bieten wir in unserem Studio auch Aerial-Kurse (Silks, Hoop und Hammock) an. Die Aerial-Kurse sind für alle Levels offen. Egal ob ihr noch keine Vorkenntnisse, oder schon Erfahrung am Aerial-Gerät habt – die Einheiten werden immer an die Teilnehmerinnen angepasst. Genaue Informationen zu den Kursen findet ihr hier.

Einzelbuchung oder Paketbuchung

Alle Einheiten können als Drop-In (Einzeleinheit) gebucht werden oder vergünstigt im Poledance & Aerial 6er- oder 12er-Paket. Wenn ihr ein Paket gekauft habt, könnt ihr euch die sechs bzw. zwölf Einheiten frei einteilen – ganz wie es für euch am besten und in euer Leben passt. So könnt ihr beispielsweise sechs Wochen lang, jede Woche eine Pole-Einheit besuchen, oder auch mal in einer Woche zwei Pole-Einheiten besuchen oder eine Pole- und eine Aerial-Einheit. Dabei ist es unabhängig, welche Schwierigkeitsstufe ihr bucht – ihr könnt auch querbeet buchen, solange ihr die Voraussetzungen erfüllt. Die Voraussetzungen findet ihr in unserem Buchungssystem bei den jeweiligen Kursen. Ein großer Vorteil für euch ist, dass ihr keine Einheiten verpasst, solltet ihr mal weniger Zeit haben, krank oder im Urlaub sein.

Wie ihr Kurse im Paket buchen könnt, erfahrt ihr hier.

Close