Uncategorized

Neues Kurssystem und erweitertes Kursangebot

Das Jahresende hält viele tolle Neuerungen für euch bereit!

Flexible Kursteilnahmen, eine größere Kursauswahl und ein individuellerer Kursaufbau erwarten euch mit unserem neuen Kurssystem und einem erweiterten Angebot!

Wir haben uns in den letzten Wochen unendlich viele Gedanken darüber gemacht, wie wir unser Kurssystem optimieren und flexibler für euch gestalten können. Alle Neuerungen findet ihr hier auf einen Blick:

Neuer Kursaufbau

Unsere Kurse werden nicht mehr wie bisher in Level 1 bis 6 aufgeteilt, sondern in folgende Schwierigkeitsstufen:

  • First Steps – Einführungskurs
  • Beginner
  • Beginner/Intermediate
  • Intermediate
  • Intermediate/Advanced
  • Advanced
  • Masterclass

Es gibt keine feste Anzahl von Einheiten, die in einer Schwierigkeitsstufe stattfinden (es gibt also keinen fixen Start und kein fixes Ende). Ihr bleibt einfach so lange in eurer Stufe, bis ihr die Voraussetzungen der nächsten Stufe erfüllt (sprecht euch dann am besten mit einer eurer Trainerinnen ab). Wenn es euch in einer Stufe besonders gefällt, könnt ihr natürlich auch in dieser bleiben – alles ganz ohne Druck und Stress. Jede Einheit wird anders und neu sein! Es wird an der Static- sowie an der Spinning-Pole trainiert und es werden auch viele unterschiedliche Kombinationen erlernt. Zusätzlich zu den oben genannten Kursen wird es auch  Choreo- und  Trick-Einheiten zu einem speziellen Motto geben, welche separat gebucht werden können.

Buchung als Einzeleinheit oder im Paket

Alle Einheiten können als Drop-In (Einzeleinheit) gebucht werden oder vergünstigt im Pole/Aerial 6er- oder 12er-Paket. Wenn ihr ein Paket gekauft habt, könnt ihr euch die sechs bzw. zwölf Einheiten frei einteilen – ganz wie es für euch am besten und in euer Leben passt. So könnt ihr beispielsweise sechs Wochen lang, jede Woche eine Pole-Einheit besuchen, oder auch mal in einer Woche zwei Pole-Einheiten besuchen oder eine Pole- und eine Aerial-Einheit. Dabei ist es unabhängig, welche Schwierigkeitsstufe ihr bucht – ihr könnt auch querbeet buchen, solange ihr die Voraussetzungen erfüllt. Die Voraussetzungen findet ihr in unserem Buchungssystem bei den jeweiligen Kursen. Ein großer Vorteil für euch ist, dass ihr keine Einheiten mehr verpasst, solltet ihr mal weniger Zeit haben, krank oder im Urlaub sein.

Wie ihr Einheiten im Paket buchen könnt, erfahrt ihr hier.

MemberCard und Paketbuchungen

Die MemberCard bleibt bestehen. Für jede Buchung eines Pakets erhaltet ihr 1 Eintrag (bei Buchung eines Pole/Aerial 6er-Pakets) bzw. 2 Einträge (bei Buchung eines Pole/Aerial 12er-Pakets)  auf eurer MemberCard. Bei fünf bzw. zehn erhaltenen Einträgen wird euch wieder ein Rabattcode ausgestellt, der für jegliche Kursbuchung (oder Paketbuchung) genutzt werden kann. Kurz und knackig erklärt: Es bleibt im Prinzip alles so wie es ist, nur bekommt ihr einen Eintrag auf eurer MemberCard nicht mehr, wenn ihr einen Levelkurs bucht, sondern wenn ihr ein Pole/Aerial-Paket bucht.

Wichtig: Wenn ihr einen Kurs/ein Paket buchen wollt und euren MemberCard-Rabatt davon abziehen wollt, bucht diesen Kurs/dieses Paket bitte einzeln!

Das Levelpaket wird durch unser günstiges Pole/Aerial 12er-Paket ersetzt. Jeder, der noch ein altes Level- oder Tricks & Combinations-Paket gebucht hat, bekommt einen Gutschein-Code ausgestellt, im Wert der noch nicht eingelösten Kurse. Das kostenlose Special, das bei den Levelpaket-Buchungen inkludiert ist, geht nicht verloren, sondern kann noch für Stretching-Einheiten eingelöst werden.

Preise Pole/Aerial

Pole/Aerial Einzeleinheit (Drop-In) Pole/Aerial 6er-Paket Pole/Aerial 12er-Paket
(Buchungen innerhalb von 6 Wochen ab Kauf gültig)* (Buchungen innerhalb von 12 Wochen ab Kauf gültig)*
1 Einheit 6 Einheiten 12 Einheiten
€ 25,00 € 135,00 € 235,00

*“Buchungen innerhalb von 6 bzw. 12 Wochen ab Kauf gültig“ bedeutet nicht, dass innerhalb dieser Zeit an den Kursen teilgenommen werden muss, sondern dass ihr innerhalb dieser Zeit Kurse mit eurem Paket buchen könnt. Der Zeitpunkt, an dem die gebuchten Kurse stattfinden, kann auch nach der Gültigkeitsdauer liegen. Die Kurse sind bei uns typischerweise 8 bis 12 Wochen vor Kursbeginn auf unserer Homepage zu finden.
Beispiel: Schülerin Brunhilde kauft am 01.01. ein Pole/Aerial 6er-Paket. Sie hat dann bis zum 12.02. (6 Wochen) Zeit, um sich für Kurse anzumelden. Brunhilde bucht vier Einheiten im Januar und weiß, dass sie im Februar nicht da ist. Deshalb bucht sie noch vor Ablauf der Paket-Gültigkeit  ihre restlichen Einheiten, die dann im März stattfinden.

Erweitertes Kursangebot

Abseits von Poledance und Co. bieten wir in unserem Studio zukünftig auch reine Fitnesskurse für alle an! In diesen Kursen liegt der Fokus auf abwechslungsreichen und außergewöhnlichen Fitnessworkouts, die nicht nur beim Kraftaufbau helfen, sondern vor allem die Ausdauer und Körperbeherrschung fördern, eine Menge Kalorien verbrennen und dich dabei unterstützen, deine Traumfigur zu erreichen bzw. zu erhalten. Unsere altbekannten Specials (zukünftig im Buchungssystem unter „Stretching“ zu finden) und die neuen Fitnesskurse könnt ihr einzeln oder im vergünstigten Stretching/Fitness 6er- oder 12er-Paket buchen – diese ersetzen unsere alten Stempelpässe und sind nur online verfügbar, sodass keine Verlustgefahr mehr besteht, oder die Stempelpässe versehentlich in der Waschmaschine landen.

Neben unseren Stretching-Kursen erwartet euch zukünftig:

  • TRX (ab 2019)
  • FitSticks
  • TwerXout
  • Jumping Fitness
  • Buugeng (ab 2019)
  • Aerial Yoga (ab 2019)
  • und vieles mehr

Genaue Beschreibungen zu den Kursen findet ihr hier.

Preise Stretching/Fitnesskurse

Stretching/Fitness Einzeleinheit (Drop-In) Stretching/Fitness 6er-Paket Stretching/Fitness 12er-Paket
(Buchungen innerhalb von 12 Wochen ab Kauf gültig)* (Buchungen innerhalb von 18 Wochen ab Kauf gültig)*
1 Einheit 6 Einheiten 12 Einheiten
€ 15,00 € 60,00 € 100,00

*“Buchungen innerhalb von 12 bzw. 18 Wochen ab Kauf gültig“ bedeutet nicht, dass innerhalb dieser Zeit an den Kursen teilgenommen werden muss, sondern dass ihr innerhalb dieser Zeit Kurse mit eurem Paket buchen könnt. Der Zeitpunkt, an dem die gebuchten Kurse stattfinden, kann auch nach der Gültigkeitsdauer liegen. Die Kurse sind bei uns typischerweise 8 bis 12 Wochen vor Kursbeginn auf unserer Homepage zu finden.
Beispiel: Schülerin Brunhilde kauft am 01.01. ein Stretching/Fitness 6er-Paket. Sie hat dann bis zum 26.03. (12 Wochen) Zeit, um sich für Kurse anzumelden. Brunhilde bucht  Einheiten im Januar und Februar und weiß, dass sie im März nicht da ist. Deshalb bucht sie noch vor Ablauf der Paket-Gültigkeit  ihre restlichen Einheiten, die dann im April stattfinden.

Alte Stempelpässe

Alte Stempelpässe können noch für unsere üblichen Specials (die jetzt unter „Stretching“ zu finden sind)  und Open Pole-Einheiten eingelöst werden. Gib dazu einfach das Stichwort „Stempelpass“ innerhalb des Buchungsvorgangs im Anmerkungsfeld (nicht im Codefeld) an.

Open Pole

Open Pole-Einheiten können entweder einzeln (€ 5,00) oder mit unserem vergünstigten Open Pole 12er-Paket (€ 40,00) gebucht werden.

Bezahlung

Pakete und Einzeleinheiten können bar oder per Überweisung bezahlt werden. Möchtest du bar bezahlen, schreib uns bitte innerhalb des Buchungsvorgangs das Stichwort „Barzahlung“ ins Anmerkungsfeld (nicht ins Codefeld).

Verpasste Kurse nachholen und Kursstorno im neuen Kurssystem

Verpasste Einheiten eurer letzten Level-Kurse (im alten Kurssystem) könnt ihr noch in Open Pole-Einheiten nachholen. Mit dem neuen Kurssystem fallen die Nachholeinheiten komplett weg. Solltet ihr an einem Termin nicht teilnehmen können, könnt ihr euch von dieser Einheit ganz einfach innerhalb der Stornofrist abmelden. Lest euch dazu bitte den Punkt „Kursstorno“ in unseren AGBs genau durch. Diese findet ihr hier.

Mehr anzeigen
Back to top button
Close